Unternehmen

Die Bte Bedampfungstechnik GmbH und die Born Coating GmbH sind Spezialisten für die optische Beschichtung mit Sitz in Elsoff/Westerwald (Rheinland-Pfalz). Das Tochterunternehmen Born Coating GmbH ist speziell auf Automotive-Anwendungen ausgerichtet (IATF 16949:2016).

Als Hersteller und Entwickler realisieren wir anspruchsvolle Beschichtungslösungen für technische Komponenten. Wir sind eines der innovativsten Unternehmen für Vakuumbeschichtungen und werden seit 1992 von unseren Kunden verschiedenster Branchen geschätzt. Kurze Wege, schnelle Antworten: eine schlanke Organisation, flache Hierarchien, effizienter Ressourceneinsatz und serviceorientierte Geschäftsprozesse machen uns flexibel.

Mit derzeit 28 Vakuum-Beschichtungsanlagen sowie patentierten und zertifizierten Verfahren sind wir auch der Einführung neuer Großserien mit schnell steigendem Bedarf gewachsen. Zu unserem Erfolgsrezept gehören spezialisierte Mitarbeiter, die ihre langjährige Erfahrung in neue Dünnschichtprozesse und Herstellungsverfahren einbringen. Die eingehende Beratung, das Schichtdesign und die Entwicklung neuer Beschichtungslösungen sind unsere Kernkompetenz. Wir sind der richtige Partner für zahlreiche optische Beschichtungen.

Wir nutzen hochmoderne Vakuumbedampfungsanlagen und Sputter-Beschichtungssysteme. 

Beschichtungen mittels PVD (Elektronenstrahl) und Sputteranlagen:

  • Electron Beam Evaporation (EBE)
  • Ion assisted deposition (IAD) 
  • Advanced Plasma Source (APS) 
  • Sputter-Prozess/Sputtering-Anlage
  • Hochvakuumbeschichtungsanlagen mit Planetarsystem 
  • Beschichtungen im Spektralbereich von 200 nm bis 2500 nm

Verschiedenste Nachbehandlungs-Prozesse ergänzen unser Leistungsspektrum:

  • Laserzuschnitt von Glas und Schichtablation
  • Trennen mittels Scribe & Break
  • Facettieren 
  • Laminieren von optisch aktiven Folien auf Glas (Polarisator, Phase Retarder)
Bte Born - DOM 1900

Qualitätsmanagement

Qualität spielt bei Beschichtungsprozessen eine große Rolle. Denn nur qualitativ hochwertig beschichtete Teile garantieren die dauerhafte Funktionstüchtigkeit beschichteter Komponenten und sorgen in der weiteren Prozesskette für reibungslose Fertigungsabläufe. 

Jetzt beraten lassen

Wir garantieren Ihnen höchste Qualitäts- und Umweltstandards durch:

  • Kontinuierliche Verbesserungsprozesse (KVP) 
  • FMEA-System (Failure Mode and Effects Analysis) zur Bewertung, Analyse und Minimierung bzw. Eliminierung von Fehlern schon in der Prozessplanungsphase
  • Prozess- und Planungssicherheit mit Hilfe modernster Methoden zur Produkt- und Prozessüberwachung 
  • Sicherheit durch Compliance 
  • Qualitätsmanagement (QM) 
  • Schnelligkeit und Flexibilität durch wertstromoptimierte Prozesse 
  • Schonung von Ressourcen und Umwelt dank entsprechender Fertigungstechnologien (Recycling, Nutzung Prozess-/Abwärme, Nutzung eigener Photovoltaikanlagen) 
  • Nachhaltiges Energiemanagement zur optimalen Nutzung aller Ressourcen

Zertifikate

Wir bieten, je nach Anforderung und Kundenwunsch, eine Reihe an Messungen und Prüfmöglichkeiten:

Test- und Prüfmöglichkeiten

Downloads

Unsere Historie

2024

Unternehmensgründer Reinhard Born übergibt Geschäftsführung der Bte Bedampfungstechnik GmbH und der Born Coating GmbH an die langjährigen Mitarbeiter Damian Janczyk und Ansgar Link.

Neue Geschäftsleitung übernimmt

2023

Einführung des Breitband-Monitorings zur optimierten Prozesskontrolle

2022

Einrichtung eines vollautomatisierten Laminierprozesses für Folien mit automatischer Etikettier-Station 

Vollautomatisierter Laminierprozesses für Folien

2020

Inbetriebnahme einer Laser-Schneidanlage für Folien (Kunststoffe); Zertifizierung nach IATF 16949 

Laser-Schneidanlage für Folien

2018

Inbetriebnahme einer Magnetron-Sputteranlage; Inbetriebnahme zweier Laser-Schneidanlagen für Gläser 

Magnetron-Sputteranlage

2017

Lieferung von je einer Million Serien-Komponenten für die Automobilbranche 

Alte Scheinwerfer

2014

Erweiterung der Reinraumfertigung

2013

Inbetriebnahme einer hochautomatisierten Durchlauf-Beschichtungsanlage 

Hochautomatisierten Durchlauf-Beschichtungsanlage

2012

Partielle Implementierung von Reinraumfertigung 

2011

Zertifizierung nach ISO 14001
Einführung ERP-gesteuerte Auftragsabwicklung und Lagerhaltung
Erweiterung der Produktionsfläche um 3000 m²; 25 Beschichtungsanlagen 

2003

Gründung der „Born Coating GmbH“; Serienlieferung von Automobil-Komponenten

Logo Born Coating GmbH

2001

Erweiterung der Fertigung um weitere 2600 m²

1999

Erweiterung der Fertigung um 1700 m²; Zertifizierung nach ISO 9001 

1996

Eigenes Fertigungsgebäude (1850 m²) 

1992

Gründung „Bte Bedampfungstechnik GmbH“